Mein Pure Data Launchpad Drumcomputer

16 Tracks mit je 32 Steps zum live jammen

LP_Drumcomputer_PD
Vor ein paar Wochen habe ich an dem Pure Data Workshop in der Dingfabrik teilgenommen und mich danach immer tiefer in die Abgründe von [tabwrite] und [tabread] gestürzt. Als MaxForLive Nutzer sind mir da ein paar Dinge zunächst schwer gefallen, aber so allmählich habe ich dann den Bogen rausgekriegt. Und hier ist nun das erste Ergebniss, zum herunterladen und ausprobieren:

Launchpad_Drumcomputer.zip

Dafür braucht man natürlich ein Launchpad und Pure Data extended.

Die Features in Kürze:

LP_Drumcomputer_200x200

  • 16 Spuren mit je 32 Steps triggern 16 Drumsounds
  • Die 16 Drumsounds sind in einer 4×4 Matrix angeordnet, in die eigene Samples geladen werden können.
  • Die Belegung der Matrix kann als Textfile abgespeichert und geladen werden.
  • Die Steps können über die unteren vier Reihen des Launchpads in bewährter X0X Weise programmiert werden.
  • Jeder Step kann seine eigenen Velocity Wert haben, anwählbar über die Buttons an der rechten Seite.
  • Die 16 Spuren werden über die 4×4 Matrix oben links angewählt. Programmiert wird immer die ausgewählte Spur.
  • Die ausgewählte Spur kann auf Tastendruck („user1“) gelöscht werden.
  • Alle Spuren können über „Clear All“ im PD Fenster gelöscht werden.
  • Synchronisation zu einer externen Midiclock kann angewählt werden.
  • Im Mixermodus (über die Taste „mixer“) können über die 4×4 Matrix oben links einzelne Sounds stumm geschaltet werden. Dabei klingen lange Sounds erst noch aus und werden erst beim nächsten Trigger nicht mehr abgespielt.

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere das mal ausprobieren und mir ein kurzes Feedback geben würde.

7 Meinungen dazu

Moritz »mo.« Sauer,
14.05.2014, 18:18 Uhr

Was ich jetzt cool fände, wäre ein Demonstrationsvideo. Zeig das doch mal in drei Minuten und lad das auf YouTube hoch. Fördert sicherlich auch den Download anderer und das Ausprobieren 😉

FC Stoffel,
15.05.2014, 11:13 Uhr

Hehe, Salz in meinen Wunden. Habe ich auch schon dran gedacht, scheitert gerade an meiner kaputten Kamera. Muss ich jetzt mal dringend reparieren. Ist auf meiner ToDo Liste. Ich zeigs aber beim nächsten Pure Data Treffen / Workshop dann gerne mal live.

Nodepond,
23.06.2014, 14:16 Uhr

…welches (also das PureData-Treffen) am 1.7.2014 in der Dingfabrik sein wird!

Marco,
27.06.2014, 11:01 Uhr

Jetzt will ich ein Launchpad! Läuft das auch auf dem neuen Launchpad S oder dem Launchpad Mini?

FC Stoffel,
27.06.2014, 12:47 Uhr

Sollte eigentlich auf jedem Launchpad laufen, da hat sich an der Midispezifikation soweit ich weiss nix geändert.

Milan Scharf,
23.08.2014, 12:17 Uhr

Herr FC Stoffel
Vielen Dank dafür! Sehr guter Ansatz. Werde ich direkt mal ausprobieren. Jetzt ärgere ich mich schon das ich den ersten Pure Data Workshop verpasst habe. Aber man kann bestimmt noch später dazu stoßen.

Sehr interessant.

Nodepond,
22.11.2014, 21:21 Uhr

Wie lustig. Nagelneues Launchpad Mini, gebe Launchpad + PureData bei Suchmaschine meiner Wahl ein und lande beim ersten Treffer erstmal auf deiner Webseite.. 😉

Eigene Meinung schreiben