Liebesbrief eines russischen Chatbots?

Ihr kennt das vielleicht: Seltsame Avancen in gebrochenem Deutsch die einen wahllos per E-Mail erreichen. Normalerweise werden die von meinem Spam-Filter erfolgreich direkt gelöscht. Aus unerfindlichen Gründen ist nun eine zu mir durchgedrungen und ich habe sie tatsächlich auch gelesen. Ich habe das starke Gefühl, dass da ein russicher Chat-Bot in mich verliebt ist. Selten habe ich etwas so poetisches gelesen. Dada ist nichts dagegen. Aber lest selbst:

Hallo ! Guten Tag, lieber . Neznakomets!
Glucklich, mit Ihnen zu plaudern. Ich hoffe.
Erste Nachricht an Sie. Ich hoffe dass ? Ich normalerweise lone Dame.
Ich mehr Folge Ich habe unsere Liebe.
Ich bin fur eine ernste lang anhaltende Beziehungen suchen.
Ich hoffe, dass Sie mich interessieren werden.
Ich hoffe, ich denke, ich bin an Ihnen interessiert,
und Sie werden nicht sehr glucklich sein! .
Ich werde warten, bis Ihre Antwort wartet auf
Sie und Ihr Foto Wenn ich nicht interessiert,
mag es nicht, kann es keine Nachricht senden,
um zu antworten. Ich verstehe, aber ich wunsche wirklich
Ehrlichkeit in unserer Kommunikation,
Hoffnung ist, was Sie mir die gleiche Antwort geben,
und ich hoffe, dass Sie MEIN FOTO genie?en werden,
den ich uber mich in meinem folgenden Brief
Natalia bin!

Ich bin gerührt. Ob ich antworten soll?

Eigene Meinung schreiben