Alles Gold was glänzt?

Youtube, DIY's und meine Kinder

YouTube hat in unserer Familie Einzug gehalten. Wie könnte es auch anders sein. Ich selbst schaue mir gerne Go-Tutorials oder Gitarren-Tutorials an und wer bin ich, meinen Kindern da Basteltipps auf YouTube zu verbieten. Nur dass es ja heute nicht mehr Basteltipp sondern „D.I.Y“ heisst. Im Großen und Ganzen sind das meistens nette Anregungen, im schlimmsten Fall belangloses Gequassel von jungen Yutuber/innen.

Nun kam neulich der Hinweis auf persoenlicherkalender.de, das sei eine ganz tolle Seite. Hier extra nicht verlinkt, weil das nicht mehr ist, als, nun ja, ein Kalender, den man ein wenig personalisieren kann. Nichts, was man mit einer Spiralbindung und selbst ausgedruckten Seiten nicht auch hinbekommen würde. Ich habe das groß und breit erklärt und darauf hingewiesen, dass es sich hier eindeutig nur um Werbung handelt. Aber es hat nix genützt. Bei manchen Dingen nutzt Reden gar nix, da müssen eigene Erfahrungen gemacht werden.

Es gab also Geld von der Tante und ein Kalender wurde bestellt. Normalerweise checke ich solche Seiten super aufmerksam, aber mit einer aufgeregten Tochter an der Seite, entging es meiner Aufmerksamkeit, dass der Kalender aus Schweden versendet wird. Das hätte ich im Impressum lesen können. Ich wurde da zu keiner Zeit während des Bestellvorgangs hingewiesen. Erst nach der Bestellung habe ich eine Bestätigungsmail bekommen, mit einem Link auf meine Bestellung und da lese ich dann:

Um den Preis niedrig halten zu können, verschicken wir deine Bestellung aus unserer Druckerei in Schweden als gewöhnliche Briefsendung mit der Schwedischen und anschließend der Deutschen Post und ohne Trackingnummer. Der Versand dauert maximal 1 Woche.

Nun denn, nix schlimmes, kein Drama, kein Beinbruch. Muß meine Tochter eben eine Woche warten. Ich hoffe allerdings, dass diese Episode ihr zeigt, dass nicht alles was auf Youtube angepriesen wird, so unglaublich toll und phantastisch ist, wie die jungen Menschen dort behaupten. Dann hätte sich die ganze Aktion auch für mich gelohnt.

Eigene Meinung schreiben